Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
post
Status: 2024-05-02
Share

Darf ein Gesellschafterdarlehen an die Muttergesellschaft zurückgezahlt werden, wenn die deutsche Tochtergesellschaft Schwierigkeiten hat oder insolvent ist?

Ja, grundsätzlich darf ein Gesellschafterdarlehen der Muttergesellschaft oder einer anderen Gruppengesellschaft durch die Darlehensnehmerin auch in deren Krise zurückgeführt werden. Aber – erfolgen Rückzahlungen innerhalb des Zeitraums von einem Jahr vor Stellung des Insolvenzantrags der deutschen Tochtergesellschaft, sind die erfolgten Rückzahlungen anfechtbar und an die Insolvenzmasse (den Insolvenzverwalter) zurückzubezahlen. Gesellschafterdarlehen sind im deutschen Insolvenzrecht nachrangig […]

Möchten Sie den gesamten Artikel lesen?

Wenn Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte an, oder Sie können eine unserer Mitgliedschaften abschließen, um Mitglied zu werden!

Loading

 

You are not authorized to download this PDF file!

Sie sind nicht berechtigt, diese PDF-Datei herunterzuladen!

Vous n'êtes pas autorisé à télécharger ce fichier PDF !

您无权下载此 PDF 文件!